Fantasie macht stark

Tolle Abenteuer mit den Bübchen Freunden 

W E R B U N G  Eigentlich ist Luna im wahrsten Sinne des Wortes pflegeleicht. Sie hat immer gute Laune und quasselt mittlerweile den ganzen Tag und versteht wirklich alles. Daher ist sie sogar recht vernünftig wenn es z.B. ums Zähneputzen geht. Allerdings ist sie soooo schlau, und vergisst wirklich nichts. So habe ich neulich ein Mal das falsche Shampoo gekauft. Es hat so sehr in ihren Augen gebrannt, dass sie das Haarewaschen seitdem immer verweigert hat.  Nur mit ganz viel Fantasie und Geduld konnte ich sie wieder vom Haarewaschen überzeugen. 

Bei uns verwandelt sich das Badezimmer nun immer in eine wahre Fantasiewelt, immer dabei: die neuen Bübchen Freunde. Damit bestätigt sich einmal mal mehr, das kreative Ideen Alltagssituationen entspannen und entschärfen können. Gleichzeitig habe ich erkannt, dass Fantasie unsere Kinder und auch den Zusammenhalt innerhalb unserer Familie stärkt.

Doch zurück zu Prinzessin Luna, die jetzt nicht mehr in einer Badewanne, sondern in einem Segelschiff sitzt und gerade vom Königssohn Lennox vor den frechen Piraten gerettet wurde. Als ihre Zofe darf ich nun eine Krone aus Schaumbergen basteln – und ganz nebenbei die Haare waschen. Damit das nicht ziept oder in den Augen brennt, verwenden wir „Prinzessin Rosalea“ aus der neuen Badelinie Bübchen Freunde, die es als Shampoo & Duschgel und als Shampoo & Spülung gibt. Nichts anderes als diese bunten und herrlich duftenden Produkte darf mehr in Lunas königliches Badereich. Denn die lustigen Figuren auf den Packungen inspirieren zu tollen Wasserspielen und Ausflüge in Fantasiewelten. 

Während ich meiner Tochter Abenteuergeschichten aus dem Schaumi-Land erzähle, ihr und mir abgefahrene Schaumfrisuren style oder sie mit der Schwimmbrille unter Wasser Schätze suchen lasse, merke ich, wie viel Spaß das auch mir selbst macht. Auch mir tut es gut, einfach mal dem Alltag zu entfliehen und in erdachte Welten einzutauchen.

Ich habe als Mama erfahren, dass angespannte Situationen durch Schimpfen und Stress oft schlimmer werden. Es hilft viel mehr, mit einer kleinen kreativen Geschichte das Ganze zu entschärfen und zu erklären, was man eigentlich möchte. Auf der fantasievollen Ebene kann ich meinen Kindern immer auf Augenhöhe begegnen. So habe ich Prinzessin Luna dazu bekommen, sich die Schaumkrone aufsetzen zu lassen. Mit „Komm, wir waschen Haare!“ hat das nur schwer funktioniert.

Und tatsächlich haben auch die Kleinsten das Bedürfnis nach eigenen Pflegeprodukten. Die Bübchen Freunde sind inzwischen Verbündete von Prinzessin Luna bei ihren Abenteuern. Das ist mir recht, denn ich habe bei Bübchen einfach ein gutes Gefühl. Ich vertraue da auf deren dermatologisches Know-how. Die Pflegeprodukte sind besonders sanft zu Haut und Haaren und alle speziell auf die individuellen Bedürfnisse zarter Kinderhaut abgestimmt. Sie reinigen dabei mild, sind pH-hautneutral und erhalten somit die Feuchtigkeit und den Säureschutzmantel der Haut. 

Und was ich auch noch klasse finde: Aus den leeren Verpackungen bastele ich mit Luna noch was Lustiges fürs Kinderzimmer. In der umgebauten Flasche von Prinzessin Rosalea bewahrt die kleine DIY-Künstlerin jetzt Stifte auf. Auch als Eishalter in ihrem Krämerladen kommt dieses schnelle DIY super! Und Luna ist mächtig stolz. Fantasie ist wirklich fantastisch. 

Eure Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.