Jetzt schon an den 18. Geburtstag denken???

 

 

Ihr findet es vielleicht komisch, dass ich mir vor Geburt meines Kindes schon über die Volljährigkeit Gedanken mache, aber das hat einen guten Grund.
Beim Umzug ist mir ein Foto-Buch in die Hände gefallen, was mir meine Mutter zum 18. Geburtstag geschenkt hat – von der Geburt, über den Kindergarten und die Schulzeit hin bis zu den Auslandserfahrungen, Freunde, Familie, Sportmannschaften – Erinnerungen, die einmalig und so wertvoll sind.

Ich werde diesem Geschenk nacheifern und habe mir vorgenommen, eine Email-Adresse einzurichten, deren Zugangsdaten das Geschenk zum 18. Geburtstag sein werden.
Egal ob Fotos, ein Video von den ersten Schritten, vom ersten Tor oder ein paar Zeilen über tolle Erlebnissen, so kann ich jederzeit eine Erinnerung abspeichern. Und natürlich die schönsten Dinge noch in ein Buch kleben.

Ich bin mit Sicherheit nicht der erste, mit dieser Idee, aber ich weiß, dass ich mich jedes Mal freue, in meinem Foto-Buch zu blättern.

Euer Benni